Inhaltsverzeichnis

Bücher Books Livres Libros

Neu New Noveau

Dieses Buchprojekt scheint eine unendliche Geschichte zu beherbergen. Schon lange angekündigt erscheint es evtl. im Herbst 2018

Germany

Pechkohlebergbau in Bayern: Bergbau in Bayern? Der Bergmann Toni zeigt wie die Pechkohle entstanden ist, die Arbeit im Bergwerk und die Förderung der Kohle. Dieses Entdeckerbuch enthält viele Informationen, Originalfotos und Malvorlagen über den Pechkohlebergbau. So wird die jüngste Vergangenheit des Bergbaus verständlich und erfahrbar. Ein Buch nicht nur für Kinder! Elfriede Verlag – Medienzentrum Siegen-Wittgenstein/ Gesamtherstellung: Karl Heupel, 57234 Wilnsdorf, Pfarrwiese 14 / www.deutscher-bergbau.de / info@deutscher-bergbau.de / ISBN: 978-3-931667-08-5
Marco, der Bergmann, zeigt, wie Eisenerz entstanden ist, welche Arbeitsgeräte verwendet wurden, die Arbeit im Bergwerk und die Förderung des Erzes. Einfache Malvorlagen unterstützen das Verständnis für die Arbeitsabläufe im Bergbau und lassen die Vergangenheit des Bergbaus erfahrbar werden. Glück Auf. ITALIA:Marco, il miniatore, mostra come si estrae il minerale di ferro quali attrezzi erano usati, quale era il lavoro e il trasporto. Puoi colorare i disegni, per meglio comprendere il lavoro e la vita del minatore. Buona fortuna! Herausgeber: Elfriede Verlag – Medienzentrum Siegen-Wittgenstein. Gesamtherstellung: Karl Heupel, Germania, 57234 Wilnsdorf, Pfarrwiese 14 / www.karl-heupel.de / karl-heupel@gmx.de / ISBN: 978-3-931667-09-2 ITALIA: Miniera Gaffione Schilpario, Anselmo Agoni, Località fondi – Schilpario (BG) 24020 / www.minieraschilpario.net miniereskimine@gmail.com /agans@scalve.com
Eine Ausarbeitung über die Firma Wilhelm Seippel und ihre Gruben-Sicherheitslampen auf 85 Seiten mit 115 farbigen Abbildungen hat Dipl.-Ing. Martin Zürn, Mülheim an der Ruhr zusammengestellt. Er stellt Eckpunkte der Firmengeschichte von Wilhelm Seippel, der Gewerkschaft Carl, CEAG und den Dolomitwerken dar. Zahlreiche Vergleiche und Gegenüberstellungen ergänzen und erweitern die bisherigen Informationen verschiedenen Sicherheitslampen von Seippel. Hier ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis und Blick ins Buch Bezug über: Dipl.-Ing. Martin Zürn E-Mail: martin_zuern@yahoo.de
Das Buch 130 Jahre Grubenlampen- und Akkumulatorenfertigung in Zwickau gibt einen Einblick in die Geschichte der Firma Friemann& Wolf. Themen des Buches sind: Die Geschichte der Familien Wolf und Friemann, die Entwicklung des Stammhauses Friemann & Wolf in Zwickau, Tochtergesellschaften, Bilder und Informationen zu den hergestellten Grubenlampen, statistische Informationen und Informationen über Nachfolgefirmen. Dieses gelungene Buchprojekt von Norbert Peschke wurde von Grubenlampensammlern aus Deutschland und dem Ausland unterstützt. Das über 552 Seiten umfassende Buch kostet 39,90 Euro und ist im Buchhandel Gesina Peschke, Wilkauer Straße 12 , 08064 Zwickau-Cainsdorf erhältlich. Weitere Informationen: www.norbert-peschke.de Tel.-Nr.: 0375676041 , E-Mail: norbert.peschke@t-online.de, Anmerkung: 2te Auflage wird vorbereitet, soll etwas mehr kosten
Acetylen-Grubenlampen System Jaworzno der Metallwarenfabrik F. Hesse, Nürnberg. Diese Grubenlampe war eines der langlebigsten Modelle der Fa. Hesse. Die Verfasser haben deutlich erstmalig den Unterschied zwischen der Beagid (gepresste Karbidpatrone) und der Reserve-Patrone innerhalb der Jaworzno-Lampe herausgearbeitet. Zahlreiche Katalogauszüge, Lampenfotos und Sachtexte runden die gelungene 29. Ausgabe der Karbidlampenhefte (mitlerweile Bücher!) ab. Herzlichen Dank an die Verfasser: Hermann Schäpers, Walter Schöngrundner und Werner Horn. Karbidlampen: Ausgabe 29, Bezug Dieter Stoffels, Mülheim an der Ruhr, bzw. Kontakt über Hermann Schäpers h.und.u@gmx.de Bick ins Buch
Bergbau im Siegerland - Grube „Groߟe Burg“. Das Buch beinhaltet übertragbare Informationen, die auch für die meisten Bergwerke im Siegerländer Erzrevier zu treffen und gibt einen fantastischen Einblick in die Welt im Siegerland untertage, heute und früher. Die Erzaufbereitung wird beschrieben und ist in den erstmalig veröffentlichten Bildern visuell nachvollziehbar. Im Bereich der Spurensuche wird eine heutige Bestandsaufnahme den ehemaligen Aufnahmen gegenüber gestellt. Wie Erze und Mineralien in verschiedenen Zonen entstanden sind wird verständlich 252 Seiten 34,90 Euro ISBN 978-3-931667-04-7 Blick ins Buch
Steinerne Zeugen im Siegerland Fotos von Mineralien lassen staunen und vermitteln dem Leser, ohne wissenschaftlichen Ballast, einen Einblick in die Entstehung und Zusammensetzung der heimischen Erzlager. üœbertragbare Informationen, die auch für die meisten Bergwerke im Siegerland zu treffen, gewähren einen Einblick in die Mineralienwelt untertage. Die beiliegende Media CD bietet zusätzlich die Möglichkeit, feinste Strukturen der abgebildeten Mineralien, wie unter dem Mikroskop, zu betrachten. 148 Seiten + Mineralien CD 34,90 Euro ISBN 978-3-931667-07-8 Es sind noch wenige Exemplare der ersten Auflage lieferbar Blick ins Buch Das Buch kann bei Gerd Helsper in Gosenbach bestellt werden Tel.: 0271 355761
Karbidlampen, Ausgabe 28, Acetylen-Grubenlampen der Firma Femi - Schweiß- umd Schneideanlagen Wilhelm Mick. Wien. Hermann Schäpers In den Heuwiesen 42, 45665 Recklinghausen, Walter Schöngrundner, Werner Horn, 78 Seiten, Versand Dieter Stoffels, Mülheim/Ruhr, Kontakt: h.und.u@gmx.de
Bergbau - Malbuch Wo haben Menschen das Erz an der Erdoberfläche gefunden, warum haben sie Stollen und Schächte gegraben? Wie sind sie eingefahren und welches Licht benutzten sie. Auf diese u.a. Fragen finden Kinder und jung gebliebene Erwachsene eine Antwort. Gezähe, Abbaumethoden und Erzförderung mit der Grubenbahn beleuchten den Erzbergbau witzig und zugleich interessant. 20 Seiten 4,95 Euro ISBN 978-3-931667-00-9 lieferbar
Karbidlampen, Ausgabe 27, Acetylen-Grubenlampen der Firma Seippel - Firmengeschichte, 4. Teil: Ergänzungen, 82 Seiten, Hans-Joachim Weinberg und Dieter Stoffels, Mülheim/Ruhr, stoffelsdieter@aol.com
Grubenlampen aus Schweden - Schwerpunkt Karbidlampen - Mit Informationen über Handschellen und besondere Lampen aus Skandinavien. Das Buch orientiert sich an den Herstellern der Grubenlampen und gibt Hinweise auf welcher Grube sie gefahren wurden. Aktuell mit 77 Seiten farbig. Geplant ist eine stark erweiterte Neuauflage mit Gruben in Skandinavien Neuerscheinung ca. Ende 2017

France

Les constructeurs et inventeurs stéphanois de lampes de sûreté par Michel BONNOT. Ce nouveau livre écrit par Michel BONNOT est le 6ème que l’auteur consacre à l’histoire de l’éclairage minier. L’ouvrage, au format A4, comporte 190 pages, plus de 300 illustrations, parmi lesquelles une majorité de photos en couleur de lampes de sûreté stéphanoises. Dans une première partie, l’auteur retrace l’histoire de l’éclairage dans les mines du département de la Loire. En deuxième partie, il évoque les constructeurs de lampes de sûreté établis à Saint Etienne: GOUTELLE; BLACET CADET; BERAUD-BLACET-MARMORAT; MARMORAT. La troisième partie du livre est consacrée aux inventeurs stéphanois de lampes, ou de dispositifs de sécurité pour les lampes de mineur. L’auteur peut être contacté à l’adresse suivante:Michel BONNOT-7 rue du 19 mars 1962-71150-FONTAINES (France) ou par Internet : lampiste45@orange.fr L’ouvrage est vendu au prix de 28 € (vente directe); ou par correspondance (emballage et port compris): 35 € (France) et 40€ (Communauté européenne) - selon tarifs postaux en vigueur au jour de l’expédition.
Livres M. Bonnot

Italy

Marco, il miniatore, mostra come si estrae il minerale di ferro quali attrezzi erano usati, quale era il lavoro e il trasporto. Puoi colorare i disegni, per meglio comprendere il lavoro e la vita del minatore. Buona fortuna! Herausgeber: Elfriede Verlag – Medienzentrum Siegen-Wittgenstein. Gesamtherstellung: Karl Heupel, Germania, 57234 Wilnsdorf, Pfarrwiese 14 / www.karl-heupel.de / karl-heupel@gmx.de / ISBN: 978-3-931667-09-2 ITALIA: Miniera Gaffione Schilpario, Anselmo Agoni, Località fondi – Schilpario (BG) 24020 / www.minieraschilpario.net miniereskimine@gmail.com /agans@scalve.com
Illuminavano il buio „Ou la lampe passe le mineur doit passer“ Auf über 237 DIN A 5 - Seiten haben Giovanni Belvederi und Maria Luisa Garberi ihre Sammlung, annläßlich einer Ausstellung dokumentiert. Oft werden Einzelteile, Schnittzeichnungen, Reklameabbildungen und Grubenfotos zu den Lampen in Beziehung gesetzt. Ein informatives und mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltetes Buch. Weitere Informationen / Contact: durito(at)libero.it
Breve Storia delle Lampade da Minatore - dalla pietra focia alle lampada elettriche -. Ein Buch von Guiseppe Croce 130 Seiten, farbig, viele historische Bilder, italienische und internationale Grubenlampen. Ein Buch das Lust macht, noch mehr über Grubenlampen zu wissen. Zu beziehen bei Guiseppe Croce pinocroce.lamp(at)tiscali.it
Auszug von Seite 129, Guiseppe Croce con l´amico tedesco Karl Heupel, collezionista e ideatore di interessanti siti Web sulle lampade da minatore, durante l´incontro annuale a Wilnsdorf (Germania). Grazie Giuseppe
L´andeck - La miniera, la sua gente, il suo tempo nelle fotografie di Pepi Merisio Comunita Montana di Scalve. Testi a cura di Anselmo Agoni. LYASI EDIZIONI ISBN 88 86711 33 6. Ein Buch mit sehr schönen Aufnahmen Untertage, bei der Arbeit und dem Umfeld der Grube (60 Seiten)

Spain

Luces en las minas de Asturias - Linsenlampen - Rave von Alberto Vilela Campo miners lamp 255 pages includin 400 illustratios: candiles, „candilexas“ Lices en las minas de Asturias recoge la historia de las lamparas de mina en la regin - desde la Prehistoria hasta la actualidad - y. por ende, de la propia mineria asturiana. 255 Seiten, DIN A 4, 35,00 Euro (Versandkosten Deutschland 6,90 Euro) Dieses Buch wird auch bei nicht Kenntnis der spanischen Sprache durch den Bildreichtum verständlich. lieferbar, http://lucesenlasminas.blogspot.com/ Bezugsquelle in Deutschland
Luces en las minas de Asturias Lamparas de Seguridad - Sicherheitslampen. Im neuen Buch von Alberto Viela Campo finden sie auf über 245 Seiten über 400 Abbildungen von Sicherheitslampen, Katalogauszügen und Originaldokumenten. Obwohl auf spanisch stellt das Buch eine Bereicherung für jeden Grubenlampensammler dar. 35,00 Euro (Versandkosten Deutschland 6,90 Euro) lieferbar, http://lucesenlasminas.blogspot.com/ Bezugsquelle in Deutschland
Luces en las minas de Asturias Candiles de Sapo - Linsenlampen - Rave Alberto Vilela Campo vilela@resellos.com ou vilela222@gmail.com Ediciones Nobel This ia a new book spanish miners lamp 255 pages includin 400 illustratios: candiles, „candilexas“ Lices en las minas de Asturias recoge la historia de las lámparas de mina en la región - desde la Prehistoria hasta la actualidad - y. por ende, de la propia mineria asturiana.255 Seiten, DIN A 4, 35,– Euro (evtl. noch zu beziehen beim Autor)http://lucesenlasminas.blogspot.com/
El Comandante Minero Der Lehrer und Schriftsteller Alberto Campo Vilela hat seinen ersten Roman veröffentlicht. Im Roman berichtet ein Bergmann über historische Ereignisse aus dem Bergbau Asturiens im zwanzigsten Jahrhundert.Der Roman hat 336 Seiten ist im Taschenbuchformat erschienen. Er kostet 20,00 Euro. http://lucesenlasminas.blogspot.com/

United Kingdom

Das Buch kann bestellt werden unter / order books Homepage the big meet