Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


grubenlampen:karbidlampen:bajonettverschluss_unten

Bajonett-Boden-Verschluss unten

Scharlach-Lampe

Acetylen – Handlampe mit Bajonett – Boden –Verschluss (auch bekannt unter dem Namen „ Unterer Dreh-Klemmverschluss“). Die Lampe wird in den Boden – Verschluss – Ring gestellt und durch drehen arretiert. Sie wurde von Otto Scharlach in Nürnberg für den Braunkohletiefbau bei Wolfsegg in Oberösterreich benutzt. Von der dortigen Grubenleitung wurde sie mit einem Messingschild als Wolfsegg-Traunthaler Grubenlampe gekennzeichnet.

Bekannte Ausführungen von Otto Scharlach sind die Modellreihen 5000, 5005, 5010 und 5015, teilweise mit und ohne Reflektorschirm.


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
grubenlampen/karbidlampen/bajonettverschluss_unten.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/08 18:45 von heupel