Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


grubenlampen:karbidlampen:keilringverschluss

Keilring-Verschluss

Der Keilringverschluss wurde von Friemann & Wolf für das Modell 870 (mit geschlossener Reflektorhaube oder mit Glimmerschutzzylinder) angeboten, und nur im Katalog aus dem Jahr 1908. Im nächsten Katalog (1911) wurde dies Modell bereits mit Durchgestecktem Bodenverschluss angeboten. Die Lampe auf den Photos ist nicht von Friemann & Wolf. Der Hersteller dieser Lampe ist unbekannt (evtl. Portugal). Informationen Hans-Joachim Weinberg.

Karbidlampen

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
grubenlampen/karbidlampen/keilringverschluss.txt · Zuletzt geändert: 2016/02/11 23:57 von heupel