Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


grubenlampen:notlampen

Notlampen

Diese Lampen wurden in der Zeit während und nach dem 2ten Weltkrieg gebaut, in der die Stromversorgung ausfiel oder nicht vorhanden war. Auf Karbid konnten die Menschen noch zurückgreifen und so wurde dieser als Brennstoff genutzt. Die Lampen sind aus Rüstungsbeständen, abgefeuerten Geschosshülsen und Restmaterialien zusammengebaut und sicherten so die spärliche Abendbeleuchtung.

Siegerländer Granatlampe

Hermann Knipp Lampe

Knipp Lampe aus Grissenbach / Siegerland

Bunkerlampe Knipp ähnlich

Notlampen aus Militärbeständen

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
grubenlampen/notlampen.txt · Zuletzt geändert: 2015/02/01 17:03 von heupel