Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fahrmarken:start

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
fahrmarken:start [2019/09/29 17:00]
heupel [...weitere]
fahrmarken:start [2019/09/29 17:44] (aktuell)
heupel [...weitere]
Zeile 222: Zeile 222:
 {{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​4447.jpg?​direct&​180|}}{{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​g_f_l.jpg?​direct&​140|}}{{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​hildesia.jpg?​direct&​160|}}{{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​nordstern.jpg?​direct&​220|}}{{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​sophia_jacoba.jpg?​direct&​180|}} {{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​4447.jpg?​direct&​180|}}{{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​g_f_l.jpg?​direct&​140|}}{{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​hildesia.jpg?​direct&​160|}}{{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​nordstern.jpg?​direct&​220|}}{{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​sophia_jacoba.jpg?​direct&​180|}}
 {{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​frdgr.jpg?​150|}} {{:​fahrmarken:​fahrmarken_ruhrgebiet:​frdgr.jpg?​150|}}
 +{{:​fahrmarken:​hoffnungsschacht2.jpg?​150|}}
  
 - **G.F.L.** Viereckige Fahrmarke Nr. 2503 von der Steinkohlen-Zeche Grube Fürst Leopold in Dorsten, in Betrieb 1913-2001. Die Marke besteht aus Messing mit punzierten und geschwärzten Angaben, hat eine Breite und eine Höhe von je 32,8 mm, eine Stärke von 0,8 mm  - **G.F.L.** Viereckige Fahrmarke Nr. 2503 von der Steinkohlen-Zeche Grube Fürst Leopold in Dorsten, in Betrieb 1913-2001. Die Marke besteht aus Messing mit punzierten und geschwärzten Angaben, hat eine Breite und eine Höhe von je 32,8 mm, eine Stärke von 0,8 mm 
Zeile 228: Zeile 229:
  
  
 +- **HOFFNUNGSSCHACHT** der Grube Güte Gottes, Silbermine, Sachsen.
 ---- ----
  
fahrmarken/start.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/29 17:44 von heupel