Briefe und Informationen                 


Krankenmorde    
 
Sie wurden abgeholt.pdf                            Erfasst, verfolgt, vernichtet.pdf

Euthanasie
30.Juli 1941 ...ist Ihr Sohn in eine andere Anstalt verlegt worden deren Name und Anschrift mir nicht bekannt sind ...
 
18 Tage später ...mit Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass ihr Sohn auf ministerielle Anordnung...

     
Euthanasieopfer   Nazis erklärten Mutter für geisteskrank  "..unbequeme Menschen wurden für geistesgestört erklärt, so konnte man sie ganz einfach aus dem Wege schaffen..."
     
     
     

Heldentod
Brief des Kommandanten an die Angehörigen In meiner Eigenschaft als Abteilungsführer habe ich die traurige Pflicht, Ihnen den Heldentod Ihres Bruders Hans mitzuteilen. Damit...
 
Brief des Militärpfarrers an die Angehörigen Empfangen Sie den Ausdruck meiner herzlichen Teilnahme am Tode Ihres Bruders. Am 13.07. haben wir ihn in einer würdigen Feierstunde auf dem Ehrenfriedhof...

Ihr Brief
MedienZentrum Siegen-Wittgenstein      Karl Heupel